Jablotron LD-81 Überflutungsmelder

Der LD-81 Überflutungsmelder von Jablotron ist ein effizientes Gerät, das bei Verbindung der Elektroden durch Überflutung ein Aktivierungssignal sendet. Er wird direkt aus den Kreisen des JA-81M gespeist und benötigt keine weitere Energiequelle.

Sofort verfügbar

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 5 Stunden und 59 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 25.6. und 26.6.
UPS Delivery Icon DHL Delivery Icon
Jablotron LD-81 Überflutungsmelder

Info

Der LD-81 Überflutungsmelder von Jablotron ist ein leistungsstarkes Gerät, das speziell für die Erkennung von Überflutungen entwickelt wurde. Bei Verbindung der Elektroden durch Überflutung sendet der Melder ein Aktivierungssignal. Wenn die Verbindung der Elektroden erlischt, sendet der Melder ein Signal über seinen Ruhezustand.

Der LD-81 wird direkt aus den Kreisen des JA-81M gespeist und benötigt daher keine zusätzliche Energiequelle. Dies macht ihn zu einer energieeffizienten und zuverlässigen Lösung für Überflutungserkennungssysteme.

Der LD-81 kann auch in Kombination mit dem Melder JA-60N für Profi-Systeme genutzt werden, vorausgesetzt, es wird ein Widerstand von 4k7 zwischen die Klemme INP und den roten Leiter des Melders geschaltet. Der schwarze Leiter wird mit der Klemme GND verbunden.

Mit einer maximalen Kabellänge von 2,5 m (keine Verlängerung möglich) und einer Betriebstemperatur von -10 °C bis +40 °C ist der LD-81 flexibel und anpassungsfähig. Er erfüllt die Standards EN 50130-4 und EN 55022.

Technische Daten

Umgebung innere
Arbeitstemperaturenbereich -10 °C bis +40 °C
Maximale Kabellänge 2,5 m (keine Verlängerung möglich)
Melder reagiert auf Wasserüberschwemmung
Erfüllt EN 50130-4, EN 55022
Hersteller: JablotronJablotron
Kategorie: Jablotron
Artikelnummer: LD-81