Jablotron GS-133 Brenngasmelder, 12V

Der GS-133 Brenngasmelder von Jablotron ist ein hochwertiges Sicherheitsprodukt, das für seine ausgezeichnete Stabilität, hohe Empfindlichkeit und lange Lebensdauer bekannt ist. Bei Gasentweichung signalisiert der Melder dies optisch und akustisch. Er verfügt zudem über ein Ausgangsrelais mit wählbarer Funktion. Mit seinen kleinen Abmessungen lässt er sich leicht installieren und ist ideal für den Einsatz in Innenräumen.

Sofort verfügbar

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 4 Stunden und 43 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 25.6. und 26.6.
UPS Delivery Icon DHL Delivery Icon
Jablotron GS-133 Brenngasmelder, 12V

Info

Der GS-133 Brenngasmelder von Jablotron ist ein fortschrittliches Sicherheitsprodukt, das speziell entwickelt wurde, um die Sicherheit in Ihrem Zuhause oder Geschäft zu erhöhen. Er zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Stabilität, hohe Empfindlichkeit, lange Lebensdauer und kleine Abmessungen aus.

Bei einer Gasentweichung signalisiert der Melder dies sowohl optisch als auch akustisch, was eine sofortige Benachrichtigung über ein mögliches Problem ermöglicht. Darüber hinaus verfügt der GS-133 über ein Ausgangsrelais mit wählbarer Funktion, das für zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen genutzt werden kann.

Der Melder hat eine Empfindlichkeit für verschiedene Gase, darunter Methan, Propan, Isobutan und Wasserstoff. Er ist in der Lage, diese Gase in verschiedenen Konzentrationen zu erkennen und zu melden. Die Empfindlichkeitsstufen sind gemäß der Unteren Explosionsgrenze (LEL) gemäß EN 60079-20-1 eingestellt.

Der GS-133 wird mit 12 V DC betrieben und hat einen Stromverbrauch von 100 mA (150 mA bei Relaisaktivierung). Die Erkennungsmethode basiert auf einem heißen Platinwendel. Der Melder hat eine Lautstärke von 94 dB/0,3 m, was eine deutliche akustische Warnung ermöglicht.

Der GS-133 hat eine Reaktionszeit von 20 Sekunden und eine Aufwärmzeit von etwa 90 Sekunden. Er ist für den Betrieb in Innenräumen ausgelegt und kann bei Temperaturen von -10 °C bis +40 °C und einer Betriebsfeuchtigkeit von maximal 80% betrieben werden.

Der GS-133 entspricht den Normen EN 60079-29-1, EN 50130-4, EN, 50270, EN 55032, EN 62368-1. EN 50581 und ist für den Betrieb in nicht explosiven Bereichen zertifiziert.

Technische Daten

Empfindlichkeit:
Methan Propan
Niveau 1 10± 3 % LEL (0.44 % vol. Konc.) 18±3 % LEL (0.30% vol. Konc.)
Niveau 2 18±3 % LEL (0.80 % vol. Konc.) 30±3 % LEL (0.50% vol. Konc.)
Isobutan Wasserstoff
Niveau 1 23±3 % LEL (0.30 % vol. Konc.) 9±3% LEL (0,36 % vol. Konc.)
Niveau 2 40±3 % LEL (0.50% vol. Konc.) 16±3% LEL (0,66 % vol. Konc.)

LEL = Untere Explosionsgrenze (100 %) gemäß EN 60079-20-1: für Methan 4,4 % vol. Konz., für Propan 1,7 % vol. Konz., für Isobutan 1,3 % vol. Konz., für Wasserstoff 4,1 % vol. Konz., kalibriert durch Isobutan

Geräte gemäß EN 50194-1, cl.1 Typ A
Stromzufuhr 12 V DC ±20%
Stromverbrauch 100 mA
(150 mA bei Relaisaktivierung)
Erkennungsmethode heißer Platinwendel
Lautstärke des Buzzers 94 dB/0,3 m
Relaisausgang optional für die 1. oder 2. Stufe, max. 24 V AC/2 A
Alarmspeicher wählbar
Reaktionszeit 20 s
Aufwärmzeit ca. 90 Sek.
Betriebsumgebung Innenbereich, -10 °C bis +40 °C, IP32D
Betriebsfeuchtigkeit max. 80 %
Vorgesehen für den Betrieb bei normalem Luftdruck 86 bis 106 kPa
Ausstattung entspricht EN 50194-1 Typ A
Entspricht EN 60079-29-1, EN 50130-4, EN, 50270, EN 55032, EN 62368-1. EN 50581
Für nicht explosive Bereiche
Zertifiziert durch FTZÚ,, Zertifizierungsstelle No. 3051
Hersteller: JablotronJablotron
Kategorie: Jablotron
Artikelnummer: GS-133