So konfigurieren Sie push-Benachrichtigungen für Alarme auf Android

GRAEF Distributor
2018-10-19 22:51:00 / Neuigkeiten
So konfigurieren Sie push-Benachrichtigungen für Alarme auf Android - Push-Benachrichtigungen für Alarme auf Android

Die Ajax Security System Mobile App verwendet den Firebase Cloud Messaging-Dienst von Google und unsere eigene Lösung, um PUSH-Ereignisbenachrichtigungen zu liefern. Auf einigen Android-Geräten funktioniert FCM oft nicht richtig. Der Ajax-Service ist zuverlässiger, erfordert aber zusätzliche Batterie-Ressourcen. Um den Ajax-Dienst zu aktivieren, melden Sie sich bei den App-Einstellungen an und aktivieren Sie die Funktionen «Hintergrundverbindung» und «App Erneut starten».

Leider können in Android-Smartphones die Zustellung von Warnungen durch die integrierten Funktionen des Betriebssystems blockiert werden.

Push Nachrichten

Beachten Sie die häufigsten Ursachen:

  • Energiesparmodus aktiviert»;
  • der Benutzer ist nicht in einem Google-Konto autorisiert;
  • veraltete Version der Google Play-Dienste»;
  • Benachrichtigungen für die App in den Telefoneinstellungen deaktiviert;
  • die App ist im Hintergrund eingeschränkt.

Einige Hersteller haben zu den Einstellungen eine Funktion hinzugefügt, die alle Versuche der Anwendung, den Benutzer wichtige Informationen zu informieren zu geben, nicht mehr einschränkt.

Xiaomi. Sicherheit → Berechtigungen → Autostart. Aktivieren Sie die Funktion für die Ajax-Anwendung.

Huawei. Einstellungen → Apps → Ajax → Batterie → Schalten Sie die App Autostart und Funktion nach dem ausschalten des Bildschirms ein.

Wenn Sie alles überprüft haben, aber immer noch keine Benachrichtigungen erhalten, dann:

  • reinigen Sie den App-Cache durch Einstellungen → Programme → Ajax → Speicher → Cache Löschen;
  • entfernen Sie die Ajax Security System-Anwendung;
  • installieren Sie die App erneut und melden Sie sich an.

Haben Sie noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns an


News