Hub OS Malevich 2.6: neue Sicherheitsstufe

GRAEF Distributor
2018-10-14 17:32:00 / Neuigkeiten
Hub OS Malevich 2.6: neue Sicherheitsstufe - Ajax für neue Sicherheitsstufe für HUB OS Malevich 2.6

Zuerst war es ein Traum. Darin haben wir uns vorgestellt, wie unsere Systeme nicht nur Wohnungen, Villen und kleine Büros, sondern auch mehrstöckige Hauptquartiere von Unternehmen, große Lagerhallen und Fabriken schützen. Eigene Langstreckenradiotechnologie ermöglichte es, an solche Maßstäbe zu denken. Ajax-Systeme beschränkten jedoch die Schutzmodi, die für mehrere Räume geeignet waren. Für Räume mit großen Flächen gab es keine Möglichkeit, einzelne Sensoren zu gruppieren und unter Schutz zu stellen. Das aktualisierte Hub OS Malevich 2.6 hat diese Einschränkungen Vergangenheit werden lassen.

Nach der Funktion der Inszenierung einzelner Gruppen wurden wir sehr oft von Benutzern und Partnern gefragt, die sich mit dem Verkauf von Ajax-Systemen beschäftigen. Und wir waren bis zu einem gewissen Punkt gezwungen, Informationen über Ihre Entwicklung geheim zu halten, obwohl die wichtigsten Mechanismen der Arbeit "Gruppen" im Januar 2018 bereits fertig waren. Warum starten wir erst jetzt?

Natürlich ist die «Gruppen» - Funktion komplexer als die partiellen und vollständigen Schutzmodi. Aber es hat unseren üblichen Entwicklungszyklus nicht kompliziert, da wir während der Erstellung der Version Hub OS Malevich 2.0 alle Prozesse bis zur Automatisierung ausgearbeitet haben. Also dauerte es ein paar Monaten haben wir 405 Aufgaben abgeschlossen hatten und parallel Testarbeiten durchgeführt waren. Und hier begann das interessanteste.

Während eines halbes Jahres haben wir immer wieder die unerwarteten Eck Fälle innerhalb des Produktes eliminiert. Zum Beispiel, gleichzeitiges Auslösen von Sensoren in verschiedenen Gruppen mit einer Sirene, die gegenseitige Existenz von Vollschutz und Nachtmodus, Funktionen bei der Verwendung von Key Fop und Tastaturen, Reaktion von Sirenen auf Eingang und Ausgang Verzögerungen. Einige Fälle werden bei den meisten Benutzer nie auftreten, aber das ist für uns kein Grund, diese unbeachtet zu lassen.

Nach internen Tests haben wir den Team-Modus Beta-Testern und Partnern vorgestellt, und diese wiederum haben Zugang für Kunden eröffnet, die aktiv Feedback zu Ajax-Geräten geben. Beta-Tests haben sich auf mehrere Kontinente ausgeweitet und dazu beigetragen, sicherzustellen, dass alles klar und verständlich für Menschen funktioniert, die die neuen Funktionen nutzen werden.

Übernahme der Kontrolle

Der Gruppenmodus kann von einem Benutzer mit Administratorrechten in der Ajax Security System Mobile App oder von einem Security Remote Engineer mit Zugriff auf die Hub-Einstellungen über die Ajax pro Mobile App aktiviert werden.

Sie können maximal 9 Gruppen erstellen. Das ist ausreichend, um die Sicherheit in e großen Räumen jeder Art zu kontrollieren.

Privathaus und große Wohnung. Stellen Sie separate Räume, eine Garage oder einen Safe unter Schutz. Lassen Sie die Bewohner des Hauses Ajax betreiben, aber das Personal hat nur Zugang zu bestimmten Räumlichkeiten.

Büro und Geschäft. Geben Sie zum Schutz Ihrer Büros nur Mitarbeitern Zugangsberechtigungen. Weisen Sie persönliche Tastaturkennwörter zu und überwachen Sie, wann und von wem das Büro geschützt wird.

So konfigurieren und nutzen Sie die neuen Funktionen von Hub OS Malevich 2.6

Ajax Gruppen

Der Gruppenmodus hat eine neue Schnittstelle erhalten. In der mobilen Anwendung sieht der normale Benutzer die Gruppen, die er setzen und schützen darf. Der Administrator sieht alle Gruppen.

Administrator und Benutzer

Modus für ruhige Träume

Der neue "Nachtmodus" ersetzte den Teilschutz. Wir haben recherchiert und festgestellt, dass Ajax-Besitzer diese Funktion nutzen, um den Schutz über Nacht zu aktivieren. Und jetzt stimmt sein Name mit dem wahren Zweck überein.

Nacht Modus

In den Einstellungen jedes Sensors können Sie den 24-Stunden-Sicherheitsmodus aktivieren, die Verzögerungszeit für den Eingang und den Ausgang festlegen und den Schutz im Nachtmodus aktivieren.

Einstellungen

Das Haus oder die ganze Firma wie auf der Handfläche 

Die Version Hub OS Malevich 2.6 enthält eine nützliche Funktion für Inhaber von Büros und Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern. Jetzt kann jede Person einen persönlichen Code festlegen, der das System mit dem KeyPad schützt oder entfernt. Und wenn Sie WallSwitch an das System anschließen, gehören Schlüssel für die Schlösser für immer der Vergangenheit an. 

Im Gruppenmodus gilt der persönliche Code nur für Gruppen, auf die der Benutzer Zugriff hat. Und alle Informationen über Scharf- und Unscharf-Schaltung werden in der Benachrichtigungsleiste in der mobilen Anwendung mit der Angabe des Benutzernamens angezeigt, einschließlich aller fehlgeschlagenen Versuche, den Schutz zu aktivieren oder zu deaktivieren. 

den Schutz aktivieren oder deaktivieren

Mit der Einführung von persönlichen Codes bleibt die Möglichkeit, den Schutz des gemeinsamen Tastaturcodes zu verwalten. Das heißt, das Limit von 50 Benutzern ist nicht wirklich das Limit. 

In den Einstellungen von SpaceControl gab es die Möglichkeit, den „Schlüsselbund“ an einen bestimmten Benutzer oder eine Gruppe zu binden. In den Benachrichtigungen wird angezeigt, wer und was gesetzt oder entfernt wurde. 

Vertrauen und Kontrolle 

Nach der Anbindung der Ajax-Sicherheitssysteme an eine Sicherheitszentrale übertragen die meisten Benutzer die Administratorrechte an ihr Sicherheitsunternehmen. Dies ist unangenehm, da der Zugriff auf alle nützlichen Funktionen verloren geht. Auf der anderen Seite sind Sicherheitsunternehmen nicht bereit, dem System die Kontrolle zu geben, da Sie die materielle Verantwortung für die Sicherheit in der Anlage tragen.

Wir haben es so gemacht, dass die Benachrichtigungsleiste nun Ereignisse zum Hinzufügen und Entfernen von Gruppen, Räumen, Benutzern, Sensoren, Kameras anzeigt. Diese Handlungen werden nicht an der Aufmerksamkeit von Wachunternehmen vorbeigehen.  Wir hoffen, dies wird das Vertrauen zwischen Unternehmen und Nutzern erhöhen.

Vertrauen und Kontrolle

Kein Eintritt für Fremden 

Hub OS Malevich 2.6 bietet die Möglichkeit, Benutzer auf Gruppen, Gerätelisten und Benachrichtigungen zu beschränken. Das heißt, jetzt können Sie sicher den Zugang zu separaten Räumen dem Kindermädchen oder der Putzfrau öffnen und müssen keine Angst haben, dass Räume ohne Ihre Erlaubnis geöffnet werden. Die Mobile Anwendung ändert die Schnittstelle dynamisch und zeigt entweder Gruppen oder nur ein oder zwei Tasten. 

Kien Eintritt für Fremden

Was ist noch neu

Eingangs - und Ausgangsverzögerungen werden in die Sensoreinstellungen übertragen. Sie können auch für den Nachtmodus aktiviert werden.

Was ist noch neu

Hinzugefügt wurde die Möglichkeit, eine zweite IP-Adresse angeben, um den Alarm direkt an die Sicherheitsfirma zu übertragen. Dadurch hat sich die Zuverlässigkeit verdoppelt.

zwei IP Adresse eingeben

Was weiter

In diesem Jahr wird das neue ReX — Radio-Repeater-Gerät in der Ajax-Reihe erscheinen. Es erhöht die Reichweite des Ajax-Sicherheitssystems mehrmals. Mit seiner Hilfe können Sie leicht den Schutz großer Objekte organisieren: in Lagern, Fabriken, in mehrstöckigen Büros und in Landhäusern mit separaten Gebäuden auf einem großen Grundstück. Warten Sie nicht lange!

Ajax


News